Führungsleitsätze

Erarbeitet im Rahmen von drei halbtägigen Workshops durch die Führungspersonen der Heimgärten Aargau.

Die Führungsleitsätze orientieren sich am übergeordneten Leitbild.

Unser Menschenbild

Unsere Mitarbeitenden unterscheiden sich nicht von uns Führungspersonen. Wir sind alle grundsätzlich engagierte, selbstbestimmte und verantwortungsvolle Personen. Die Basis unserer Zusammenarbeit ist gegenseitiges Vertrauen, Wertschätzung und Respekt. Organisatorischen Entwicklungen und beruflichen Herausforderungen begegnen wir offen und konstruktiv. Wir sind lern- und entwicklungsfähig und interessieren uns für die Menschen in unserem beruflichen Umfeld .

1. Wir sind vertrauenswürdig, vertrauensvoll und gehen mit gutem Beispiel voran

Das heisst konkret:

  • Unsere Leistungen und unser Verhalten orientieren sich an unserem Leitbild und dem oben formulierten,   positiven Menschenbild.
  • Wir tragen Entscheidungen loyal mit, interessieren uns für die Hintergründe, fragen bei Unklarheiten nach und informieren die Entscheidungsträger, falls wir eine Entscheidung nicht nachvollziehen oder mittragen können. In solchen Situationen schlagen wir Alternativen vor.
  • Wir halten uns an Abmachungen, wir sind zuverlässig und termintreu.

2. Wir definieren ambitionierte Ziele, steuern die notwenigen Prozesse, verfolgen den Verlauf und greifen bei Bedarf korrigierend ein

Das heisst konkret:

  • Wir entwickeln Ziele im Austausch mit unseren Mitarbeitenden.
  • Wir formulieren wichtige Abmachungen und Aufträge schriftlich und benennen die verantwortlichen Personen.
  • Wir überblicken und überprüfen laufende Projekte und Prozesse regelmässig und passen das Vorgehen oder die Ziele bei Bedarf an.

3. Wir organisieren, strukturieren und überblicken gesamtbetriebliche Zusammenhänge.

Das heisst konkret:

  • Wir organisieren die Tätigkeiten in unserem Zuständigkeitsbereich effizient, wirkungsvoll und nachhaltig.
  • Wir arbeiten im guten Kontakt mit allen inner- und ausserbetrieblichen Beteiligten.
  • Wir sind informiert über die Finanzierung unserer Organisation und über die finanziellen Möglichkeiten und Ressourcen in unserem Zuständigkeitsbereich.

4. Wir holen das Wissen / die Ressourcen der Mitarbeitenden ab, erarbeiten gemeinsam kluge Entscheidungen und engagieren uns für gute Rahmenbedingungen.

Das heisst konkret:

  • Wir interessieren uns für unsere Mitarbeitenden, gehen aktiv auf sie zu und fördern ihre Partizipation.
  • Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, in welchem die Mitarbeitenden ihre Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln können.
  • Wir stützen Entscheidungen im Regelfall breit ab und beziehen verschiedene Perspektiven ein.

5. Wir sind empathische, aktive Zuhörerinnen, geben zeitnahe Rückmeldungen und gestalten eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre.

Das heisst konkret:

  • Wir engagieren uns für eine offene, lösungsorientierte Kommunikation.
  • Wir verhalten uns wertschätzend, wir anerkennen gute Leistungen und konstruktives Verhalten.
  • Wir geben regelmässige Rückmeldungen und sprechen dabei auch Störungen und konflikthafte Situationen offen an.

6. Wir setzen unsere Führungsinstrumente wirksam ein und entwickeln unsere Führungskompetenzen laufend weiter.

Das heisst konkret:

  • Wir gestalten und leiten Gefässe zur Diskussion und Entscheidungsfindung.
  • Wir reflektieren unser Handeln und regen unsere Mitarbeitenden zur Selbstreflexion an.
  • Wir integrieren Erfahrungen und Erkenntnisse und engagieren uns für eine lernende Organisation.

Kontakt

Therese Müller
Geschäftsführerin  
T 062 825 27 50
therese.mueller@heimgaerten.ch